Workshopping Februar

Categories:Allgemein
Swingteam

Liebe Swingtänzerinnen und Swingtänzer,

viele von euch hoppen und shaggen, was das Zeug hält in den zahlreichen Kursen, die seit Mitte Januar laufen. Das ist toll! Und im Februar habt ihr zusätzlich die Gelegenheit, bei Usch & Roger einen Wochenend-Workshop zu besuchen – es sind noch Plätze frei, zur Anmeldung geht’s weiter unten.
Nicht vergessen: der Januar hält einen 5. Donnerstag mit Donnersdance für euch bereit! Bis morgen also (bzw. bis heute)!

Die Februar-Termine im Überblick:
Do, 30.1. Donnersdance im Tango Zero mit Open Lesson Intermediate
Do, 6.2. Donnersdance im Tango Zero mit Open Lesson Intermediate
Sa, 8.2. Swing-Party im Tango Zero mit Beginner-Taster
Do, 20.2. Donnersdance im Tango Zero mit Open Lesson Intermediate
Mi, 26.2. French Quarter Jam im Theaterstübchen

Kurse, für die ihr euch noch anmelden könnt:
Sa/So, 8./9.2. Lindy Hop-Workshop mit Usch & Roger
Mehr Informationen und Anmeldelinks findet ihr weiter unten!!!

Laufende/ausgebuchte Kurse:
Montags fortlaufend Übungsgruppe Hochschulsport (Einstieg immer möglich)
seit:
Do, 16.1. Swing/Lindy Hop für Einsteiger*innen mit Ludger & Janka
Di, 21.1. Lindy Hop Intermediate mit Ludger & Janka
Di, 21.1. Shag-Anfänger- und Wieder-Einsteigerkurs mit Manon & Tom
Di, 21.1 Lindy Hop/Basic II mit Kristin & Bernd
Di, 21.1. Swing-Kurs Basic IV/Intermediate mit Kristin & Bernd

Ein letzter Januar-Termin:

DO, 16.1. DONNERSDANCE IM TANGO ZERO
Open Lesson Intermediate 20.00 – 21.00 Uhr: “First stops”
Ähnlich wie der Shim Sham ist die Charleston-Routine “First Stops” ein Stück Lindy Hop-Geschichte. Die Choreografie geht auf die berühmten “Whitey’s Lindy Hoppers[https://www.youtube.com/watch?v=dg5vSZoeKSE]” zurück! Sie startet im Paar, dann folgt ein Solo-Teil, bis man wieder als Paar zusammenkommt. Lasst euch überraschen – die “First stops” sind zwar alt, aber alles andere als verstaubt, sondern sehr flott und machen viel Spaß! Das finden jedenfalls Janka & Stephan, die euch an diesem Abend in die Lindy-Vergangenheit mitnehmen. Wir setzen voraus, dass ihr Swingouts und Tandem Charleston kennt.
Beim Social Dance ab ca. 21.00 Uhr gibt es Musik von Bouncin’ Bernie!
20.00 – ca. 23.00 Uhr, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


Die Februar-Termine im Einzelnen:

SA/SO, 8./9.2.2020 WORKSHOP MIT USCH UND ROGER
Nur noch paar Tage schlafen, dann sind sie da: unsere beiden Lindy-Top-Profis Usch Ader aus Münster und Roger Frey, in Freiburg lebender Schweizer. Was die beiden erfahrenen Trainer weitergeben, das könnt ihr ein Lindy-Leben lang auf der Tanzfläche gebrauchen! Jede Menge neue Figuren, tolle Rhythmus-Varianten und mehr zum Mega-Thema “Flow”. Angeboten werden zwei fortgeschrittene Level à 5 Stunden Unterricht. Usch & Roger verstehen es perfekt, zu fordern ohne zu überfordern.


In beiden Levels sind noch wenige Plätze für Paare frei, und es werden LEADER GESUCHT! Also Leads: swingende Zweifel über Bord werfen und die wartenden Follows glücklich machen. Und Follows: zweifelnde Leads ansprechen und davon überzeugen, dass Mitmachen alle glücklich macht.
Kosten: 70 €, ermäßigt 55 €.

Intermediate (IM): Samstag 15:00 – 17:45 Uhr; Sonntag 11:30 – 14:15 Uhr  DER KURS IST AUSGEBUCHT
(jeweils inklusive 15 Minuten Kaffeepause)
Ihr fragt euch, wie ihr einen Tanz miteinander leicht und passend zur Musik gestalten könnt. Wir zeigen euch lustige und coole Breaks + Stopps in Kombinationen mit neuen Moves.
Levelbeschreibung:
Du hast bei mindestens drei Basic-Kursen/Workshops mitgemacht. Du nimmst regelmäßig am Donnersdance oder ähnlichen Veranstaltungen teil. Du weißt, wie ein 8-Count-Tripple, wie 6 Count-Steps und Lindy-Charleston getanzt wird, möchtest aber Neues lernen und einsteigen in die Welt der geschmeidigen Stretches und überraschenden Varianten im 8- und 6-count? Dann bist Du in diesem Workshop richtig!

Advanced (AV): Samstag 11:00 – 13:45 Uhr; Sonntag 15:15 – 18:00 Uhr
(jeweils inklusive 15 Minuten Kaffeepause)
Du freust Dich auf viel Spaß bei überraschenden Ein- und Ausgängen von Moves. Du möchtest neue Connection-Punkte ausprobieren. Wir zeigen euch den berühmten Swingout durch Verlängerungen und coole Footwork-Varianten würzen könnt.
Levelbeschreibung:
Du tanzt sehr regelmäßig auf Partys und nimmst an internationalen Workshops teil. Es fällt Dir leicht, Variationen einzubauen und mit Lead- bzw. Follow-Techniken zu experimentieren. Du kennst die Basic-Figuren im 8- und 6-Count sowie etliche komplexe Moves. Steps, Triples und Kicks kannst du gut variieren. Du suchst nach dem Flow im Tanz, dem Glücksgefühl, das durch eine gute Verbindung zum Partner entsteht und die Bewegungen fließen lässt.

Usch Ader hat eine blühende Swingszene in Münster aufgebaut und unterrichtet dort neben Lindy Hop auch Steptanz, Solo Jazz, und Charleston.
Roger Frey hat neben seiner professionellen Tanzausbildung zum Bühnentänzer vor allem den Swingtanz gelebt. Deshalb reicht sein Repertoire von Ballett bis Hip Hop und Lindy.

Anmeldeschluss ist am 5.2. -> Hier gehts zum Anmeldeformular: anmelden!
Mehr Infos zu den Trainern und die Levelbeschreibungen noch genauer: HIER!
Bei Rückfragen schreibt an workshop-swing-kassel@web.de oder ruft Bernd an: 0171 6422 880.


DO, 6.2. DONNERSDANCE IM TANGO ZERO
Open Lesson Intermediate 20.00 – 21.00 Uhr: 20s Partner Charleston
Wir zeigen euch Figuren wie Cross Steps, Cross Over und Skating Step.
Natürlich zeigen wir euch auch Ein- und Ausgang zum Charleston- oder Lindy Step.
Musik zum Social Dance ab 21.00 Uhr legt DJ Harald auf.
20.00 – ca. 23.00 Uhr, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


SA, 8.2. SWING PARTY IM TANGO ZERO

Immer am 2. Samstag im Monat findet die Swing-Party statt. Und jedesmal gibt es hier die Gelegenheit, ohne Anmeldung und ohne Partner*in an einem Schnupperkurs teilzunehmen und erste Swing-Schritte zu lernen – und anschließend gleich beim Social Dance auszuprobieren.
20.00 – 21.00 Uhr Beginnertaster mit Manon & Tom, ab ca. 21.00 Uhr Social Dance mit Musik von DJ Bouncin’ Bernie und DJane Kris
20.00 – ca. 24.00 Uhr, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


DO, 6.2. DONNERSDANCE IM TANGO ZERO
Open Lesson Intermediate 20.00 – 21.00 Uhr: Slow Balboa
Swing a tiny bit different than Lindy Hop! Tanz und sway mit deinem*r Partner*in in Fußfolgen aus dem Balboa zu Musik unserer geliebten Swing-Ära, allerdings zu langsamen Songs unter 100 bpm. Ihr müsst keine Balboa-Vorkenntnisse besitzen. Elke und Ralf führen euch in die Slow Balboa-Kunst ein.
Musik zum Social Dance ab ca. 21.00 Uhr legen Elke und Kristin auf.
20.00 – ca. 23.00 Uhr, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


MI, 26.2. FRENCH QUARTER JAM IM THEATERSTÜBCHEN
Die Traditional- und Swing-Session findet immer am 4. Mittwoch im Monat statt. Eine tolle Möglichkeit, auf Livemusik zu tanzen!! HIER mehr Infos.
20.00 – 22.30 Uhr, Theaterstübchen (Jordanstr. 11), Eintritt 5 €


***

Die Kurse und Workshops im Einzelnen:

ab Mo, 3.2. fortlaufend Übungsgruppe Hochschulsport
In der freien Übungsgruppe kannst du dein Figurenrepertoire im lockeren Rahmen mit anderen Swingtänzer*innen festigen und erweitern. Wir wärmen uns gemeinsam auf, danach gibt es Musik und Freiraum zum Üben. Mitglied beim Allgemeinen Hochschulsport werden HIER und Anmeldung zum Kurs HIER. Schnuppern und Einstieg jederzeit möglich.
Immer montags, 19.30-21.00 Uhr, Bootshaus der Uni Kassel (Auedamm 27a)


***

OUT OF KASSEL

Sa, 29.2. Tanzclub Back to the 20s in Paderborn mit BALBOA-Taster
Katja & Matthias aus Paderborn laden ein in die Kulturwerkstatt Paderborn. Hier gibt es am 29.02.2020 ab 20 Uhr eine Party vor allem für die Freunde der etwas schnelleren Swing-Rhythmen, wie Charleston, Shag, Balboa oder eben Fast Lindy. Am Nachmittag bieten Hanne & Bernd aus Bielefeld als Vorbereitung einen Balboa-Workshop an. Für den Workshop möglichst bald anmelden!

Mehr Infos: http://www.paderhop.de/wilde-2020er


***

SAVE THE DATE

Im Rahmen des 12. Kasseler JazzFrühlings gibt es tolle und tanzbare Konzerte, z.B.:
Fr, 13.3. Dennis Wenzel Swingorchester im Theaterstübchen
Sa, 21.3. Pasadena Roof Orchestra im Atrium der Volksbank

Und bald schon ein shaggiges Workshop-Wiedersehen:
So, 29.3. Shag dich glücklich II mit Alena & David aus Hamburg


***

Keep on swingin‘
and spice up your dance

Euer Swingteam

Share on Facebook
Facebook

TEILEN
Author:

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>