The Sazeracs LIVE im Oktober

Categories:Allgemein
Swingteam

Liebe Swingtänzerinnen und Swingtänzer,

der Oktober wird ereignisreich und dazu kehrt ein Stück Normalität zurück: Moonika besucht uns an zwei Donnerstagen und auch der Fullehop kann wieder stattfinden. Ganz besonders freuen wir uns auf den Nordstadthop im Schlachthof und vor allem auf das einmalige Livekonzert mit den Sazerac Swingers bei der Swing-Party am 12.10., die ihr auf keinen Fall verpassen dürft! Nicht zu vergessen – ihr könnt euch auf ein spannendes Workshop-Wochenende mit Nick & Maria aus der Schweiz freuen – und euch ab sofort anmelden!

Die September-Termine im Überblick:
Do, 10.10. Nordstadthop im Schlachthof
Sa, 12.10. Swing-Party mit “The Sazerac Swingers” im Tango Zero
Do, 17.10. Donnersdance mit Moonika im Tango Zero
Mi, 23.10. French Quarter Jam im Theaterstübchen
Do, 24.10. heute leider keine Swingkneipe
Sa, 26.10. Fullehop – Swingkneipe im Kollektivcafé Kurbad
Do, 31.10. Donnersdance mit Moonika im Tango Zero

Kurse/Workshops, für die ihr euch schon anmelden könnt, hier im Überblick:
Mehr Informationen findet ihr weiter unten!!!
ab Mo, 14.10. fortlaufend Übungsgruppe Hochschulsport – ACHTUNG neue Uhrzeit!
ab Mo, 14.10. Anfängerkurs beim Hochschulsport
ab Di , 15.10. Lindy Hop Basic Kurs I und III im Chasalla mit Kristin & Bernd
ab Di, 15.10. Swing-Kurs für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen mit Janka & Ludger
ab Di, 15.10. Folge-Shagkurs im Gleis 1 mit Tom & Manon
Sa/So, 2./3.11. Workshop mit Maria & Nick (Anmeldung ab sofort)

Die Oktober-Termine im Einzelnen:

DO, 10.10. NORDSTADTHOP IM SCHLACHTHOF
Ein paar mal haben wir ihn schon vor der Sommerpause betanzt, den neuen Konzertsaal des Kulturzentrums Schlachthof! Im Herzen der Nordstadt bietet er für die Swingkneipe den idealen Ort, denn es gibt viel Platz, eine tolle Bar und viele nette Leute aus dem Stadtteil. DJ Ludger legt auf. Come in and swing out!
20.00 – ca. 23.00 Uhr, Kulturzentrum Schlachthof (Mombachstr. 12), Eintritt frei


SA, 12.10. SWING-PARTY MIT “THE SAZERAC SWINGERS”

Voller “unbändiger Energie”, “erfrischend anarchisch und frech”, und nicht zuletzt musikalisch ganz nah am New Orleans Jazz – so beschreiben Pressestimmen die Auftritte der Sazerac Swingers. Für uns Kasseler Swingtänzer:innen sind sie mittlerweile legendär, denn sie beehren uns schon zum dritten Mal mit ihrer mitreißenden Musik, von der wir einfach nicht genug bekommen können! Mit ihren tollen Bläsern, der sympathischen Moderation des Frontmanns Max Oestersötebier, tollen Arrangements, die keine Füße still halten, werden wir getreu dem Bandmotto “Party like Roger” einen unvergesslichen Tanz- und Konzertabend erleben.
Macht euch gefasst auf eine Swing-Party, die es in sich haben wird: Bei einem Lindy-Hop-Schnupperkurs mit Annika & Bene von 20-21 Uhr könnt ihr warm werden, danach heben wir ab mit der tollen Swingmusik der siebenköpfigen Band!
Einlass 19.30 Uhr, Schnupperkurs 20.00-21.00 Uhr
Anschließend Livemusik von „The Sazerac Swingers“, in den Pausen legt DJ Robby auf
Eintritt Abendkasse 20 € / ermäßigt 15 €
im Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


DO, 17.10. DONNERSDANCE MIT MOONIKA


Jeden 1., 3. und 5. Donnerstag gibt es den Donnersdance im Zero, der sich vor allem durch einen Taster für Fortgeschrittene und das freie Tanzen danach auszeichnet. An diesem Termin kehrt die begabte Lehrerin Moonika Saar aus Göttingen nach langer Sommerpause zurück und hat zwei tolle Taster im Gepäck.
Level für beide Kurz-Workshops: Beginner-Intermediate, d.h. 8-Count-Triplestep, Charleston-Grundschritt und Back-Charleston werden vorausgesetzt.
Workshop 1 – 18.30-19.45 Uhr Rollentausch:
Die andere Rolle im Lindy Hop auszuprobieren, ist immer eine Bereicherung. Man nimmt nicht nur die Perspektive des anderen ein und versteht manche Figur besser, man erlangt vor allem ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten. Moonika gibt die Möglichkeit, in einer guten Stunde dies ganz unbefangen und betreut auszutesten.
Workshop 2 – 20.00 – 21.15 Uhr Grapevine:
Ab 20 Uhr sind alle Fortgeschrittenen eingeladen, den Grapevine-Schritt zu lernen, eine schöne Verzierung im Footwork, die euren Tanz wieder um einen neuen Funken reicher macht.
Ab 21.15 Uhr gehen wir zum Socialdance über und tanzen zu den peppigen Beats von DJane Kris. Alle Level sind willkommen!
18.30/20.00 – ca. 23.00 Uhr, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


MI, 23.10. FRENCH QUARTER JAM IM THEATERSTÜBCHEN
Jeden 4. Mittwoch im Monat findet der French Quarter Jam statt – eine Session, bei der Kasseler Jazzmusiker beliebte Swing- und Jazzklassiker darbieten. Ihre Musik ist ausdrücklich tanzbar! Die Stücke haben eine klare Form, sie sind mal blue, mal fetzig und vor allem live! Dazu kommen immer wieder neue, spannende Instrumentalisten und Sänger:innen auf die Bühne, die zusammen einen Höhepunkt nach dem nächsten kreieren. Dieser Swingtanztermin ist einmalig, denn wer sich hier auf die Tanzfläche begibt, ist sprichwörtlich ganz nah bei der Musik! Prädikat: wertvoll!
20.00 – 22.30 Uhr, Theaterstübchen (Jordanstr. 11), Eintritt 5 €


SA, 26.10. FULLEHOP – SWINGKNEIPE IM KOLLEKTIVCAFÉ KURBAD
Manch einer hat den Fullehop im letzten Monat schmerzlich vermisst – und ja, er hat es wirklich verdient, denn beim Fullehop wird es besonders schön und familiär. Am glitzernden Ufer der Fulda gelegen, öffnet das Kollektivcafé Kurbad seine Türen für die Swingkneipe, die dort am Abend Platz zum Tanzen schaffen darf, an der Bar kühle Getränke serviert und nicht zuletzt peppige Swingmusik zum Ausspannen und Abtanzen spielt (DJane ist Janka). Das Fullehop-Team freut sich auf euch!
20.30 – ca. 24.00 Uhr, Kollektivcafé Kurbad (Sternstr. 20)


DO, 31.10. DONNERSDANCE MIT MOONIKA
An diesem 5. Donnerstag gibt es wieder im Rahmen des Donnersdance im Zero zwei spannende Taster für Fortgeschrittene mit Moonika Saar aus Göttingen.
Taster 1 – 18.30-19.45 Uhr Rollentausch:
Wieder gibt Moonika die Möglichkeit, sich in einer guten Stunde mit der anderen Rolle im Lindy Hop vertrauter zu machen. Perspektivwechsel und Spaß am Neuen sind hier Programm!
Taster 2 – 20.00 – 21.15 Uhr Swinging Out:
Bei der Bewegung von der Closed-Position zur Open-Position spielen Stretch und der Bounce eine tragende Rolle. Ab 20 Uhr wird Moonika in einem Taster für Fortgeschrittene uns zum großen Thema “Swinging Out” unterrichten.
Ab 21.15 Uhr gibt es wie gewohnt Socialdance mit Musik von DJ Bouncin‘ Bernie – alles Levels sind willkommen!
18.30/20.00 – ca. 23.00 Uhr, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


Die Kurse und Workshops im Einzelnen:

ab Mo 7.10. Anmeldung offen für Workshop mit Maria & Nick am Sa/So, 2./3.11.2019

Nick und Maria sind wieder da! Die beiden Schweizer kommen Anfang November wieder nach Kassel! Sie zeichnen sich aus durch Witz, Kreativität im Tanzen, jede Menge Erfahrung im Unterrichten, Fröhlichkeit und mitreißende Begeisterung fürs Swing Tanzen. „Es bleibt immer kreativ und mit Überraschungen gefüllt.“

Nick und Maria unterrichten seit 2003 zusammen Lindy Hop. In Bern coachen sie alle Könnerstufen, vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Swing Crack. Wer mehr über den Kurs und die zwei Kurslevel Intermediate (IM) und Intermediate and more (IM+) erfahren möchte, schaut HIER! Alles über unsere Lieblingsschweizer hier: www.nickmaria.ch


ab Mo, 14.10. fortlaufend Übungsgruppe Hochschulsport – geänderte Uhrzeit!
In der freien Übungsgruppe kannst du dein Figurenrepertoire im lockeren Rahmen mit anderen Swingtänzer*innen festigen und erweitern. Wir wärmen uns gemeinsam auf, danach gibt es Musik und Freiraum zum Üben. Die Veranstaltung ist grundsätzlich für alle Levels geöffnet – es empfiehlt sich jedoch die Grundlagen des Lindy Hops zu kennen, da wir keinen geleiteten pädagogischen Rahmen bieten. Die Teilnahme ist kostenlos, ihr müsst euch aber HIER anmelden und Mitglied beim Allgemeinen Hochschulsport sein (HIER). Die Übungsgruppe bietet Platz, Tanzpartner*in und Musik zum Üben – komm vorbei!
ACHTUNG: Ab dem 14. Oktober beginnt die Übungsgruppe eine halbe Stunde später, also um 19.30 Uhr und läuft bis 21.00 Uhr.
Immer montags, 19.30-21.00 Uhr, Bootshaus der Uni Kassel (Auedamm 27a)


ab Mo, 14.10. Anfängerkurs beim Hochschulsport
Sandra, Johanna und Joela wollen ihre Tanzerfahrungen der letzten Jahre weitergeben und haben sich daher für ihren ersten Lindy-Hop-Anfängerkurs beim Hochschulsport zusammengeschlossen. Innerhalb von zehn Kursterminen sollen Facetten der Kommunikation mit dem/r Partner/in, Musikalität und ihre historischen Hintergründe, und nicht zuletzt der Spaß am Swingtanz vermittelt werden. Die Anmeldung zum Kurs erfolgt über den Hochschulsport HIER. Für die Teilnahme an Kursen des Hochschulsports ist eine Mitgliedschaft beim AHS erforderlich, HIER geht’s zum Antrag.
Immer montags, 18.00-19.15 Uhr, 10 Kurstermine, Bootshaus der Uni Kassel (Auedamm 27a)

ab Di , 15.10. Lindy-Hop-Basic-Kurs I – Swingtanzen für absolute Beginner mit Kristin und Bernd (8 Termine) im Chasalla
Der Kurs ist ausgebucht.

ab Di , 15.10. Lindy-Hop-Basic-Kurs III – für Teilnehmer des Basic-Kurses II und Quereinsteiger
Der Kurs ist ausgebucht.


ab Di, 15.10. Swing-Kurs für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen mit Ludger & Janka (6 Termine) im Gleis 1
Die 6 Termine ab Mitte Oktober (2 x Pause im November!) möchten wir vor allem dem Charleston und coolen Figuren im Tandem Charleston widmen. Dafür solltet ihr den Charleston-Grundschritt samt Bounce und Armschwung sicher beherrschen. Der Spaß beim Miteinandertanzen ist uns wichtig. Dazu braucht es eine gute Verbindung im Paar, und wir geben euch Tipps zum Führen und Folgen. Bitte legt euch fest, ob ihr Leader oder Follower sein möchtet; wir werden in diesem Kurs nicht beide Rollen für alle unterrichten.
Anmeldungen unter: swingkneipe@web.de[mailto:swingkneipe@web.de?subject=Swing%20im%20Gleis%201].
Ihr könnt euch als Paar oder auch als Einzelperson (bitte angeben: Leader oder Follower?) anmelden. Der Kurs ist auch für diejenigen geeignet, die schon beide Rollen getanzt haben und die “ungeübtere“ Rolle gern wiederholen und vertiefen möchten.
Kosten für 6 Termine à 75 Minuten: 60 € / 48 € für Schüler*innen und Studis
Bitte bringt keine eigenen Getränke mit, es gibt alles im Gleis 1!
Di, 15., 22., 29.10., 19., 26.11. und 3.12., 18.00-19.15 Uhr, Gleis 1 (Kulturbahnhof, Rainer-Dierichs-Platz 1)


ab Di, 15.10. Folge-Shagkurs mit Manon & Tom (8 Termine) im Gleis 1
Dieser Kurs ist die Weiterführung des bisherigen Shagkurses im Gleis 1 und für diejenigen gedacht, die den vorherigen Kurs besucht haben unter dem Motto: besser werden = weniger denken= mehr Spaß haben. Anmeldungen unter: manon@feldenkrais-kassel.de[mailto:manon@feldenkrais-kassel.de?subject=Shag%20im%20Gleis%201] Kosten für 8 Termine à 75 Minuten: 80 € / 60 € für Schüler*innen und Studis
Bitte bringt keine eigenen Getränke mit, es gibt alles im Gleis 1!
ab Di, 15.10.-3.12., 19.45-21.00 Uhr, Gleis 1 (Kulturbahnhof, Rainer-Dierichs-Platz 1)

Keep on swingin‘
and spice up your dance!
Euer Swingteam

Share on Facebook
Facebook

TEILEN
Author:

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>