Lindy im Oktober

Categories:Allgemein
Swingteam

Liebe Swingtänzerinnen und Swingtänzer,

schon bisschen frisch die Tage, oder? Am Besten gleich ab ins Tango Zero, diesen Donnerstag zum “Shag-Spontan-Workshop” mit Manon und Tom. Alle Social Dance-Events und Workshop-Angebote für Beginner oder für Fortgeschrittene findet ihr in diesem Newsletter, ausführlicher auund immer aktuell auf www.facebook.com/swing.kassel.
Besonders schön: Nick und Maria kommen am letzten November-Wochenende wieder zum Fortgeschrittenen-Workshop nach Kassel und der Anmeldelink ist ab sofort geöffnet.
Und noch eine Vorankündigung für den November: Am 3.11. gibt es Livemusik von The Sazerac Swingers für uns im Palais Hopp; Infos, Link für Tickets am Ende des Newsletters.

Die Kurse, für die ihr euch bereits anmelden könnt, hier im Überblick:
Mehr Informationen für Beginner und Fortgeschrittene findet ihr am Ende des Newsletters!!!

Di, ab 16.10. Beginner-Intermediate-Kurs mit Kristin & Bernd in der Fabrik Chasalla
Mi, ab 24.10. Fortgeschrittenen-Kurs von Janka & Ludger im Tango Zero
Sa/So 27./28.10. Beginner-Crash-Kurs im Tango Zero mit Moonika & Bernd im Tango Zero
Sa/So 24./25.11. WE-Workshop mit Nick & Maria im Tango Zero

Die Oktober-Termine im Überblick:
Zu diesen Terminen sind keine Anmeldungen erforderlich, einfach kommen!!!

Do, 4.10. Mini-Shag-Workshop im Tango Zero
Sa, 6.10. Fullehop im Kollektivcafé Kurbad
ab Mo, 8.10. Übungsgruppe im Bootshaus der Universität
Do, 11.10. Swingkneipe in der KOON Bar
Sa, 13.10. Swing-Party im Tango Zero mit Beginner-Taster
Do, 18.10. Donnersdance im Tango Zero
Mi, 24.10. French Quarter Jam
Do, 25.10. Swingkneipe in der KOON Bar
Sa/So, 27./28.10. Crash-Kurs I + II im Tango Zero
Sa, 27.10. Swing-Party mit Live-Musik in Göttingen

Alle Termine findet ihr auch in unserem Tanzkalender und auf unserer facebook-Seite. Übrigens könnt ihr dazu beitragen, dass uns keine Swing-Veranstaltung (Konzert o.ä.) entgeht. Hier habt ihr die Möglichkeit, selbst Termine einzutragen. Diese Veranstaltungen erscheinen dann auf der Tanzkalenderseite rechts unter „Eure Swingtermine“.


Die Oktober-Termine im Einzelnen:

DO, 4.10. MINI-SHAG-WORKSHOP IM TANGO ZERO
Eigentlich ist Swingpause, aber Tom und Manon haben am Wochenende in Dortmund geshagged und sind wild entschlossen, ihre Anfängerkenntnisse weiterzugeben und gemeinsam zu üben. Shag ist flott, total motivierend und vor allen Dingen sehr lustig. Es braucht keine Vorkenntnisse, aber ein zweites T-Shirt und ein Handtuch, weil Schweißperlen fließen können. Danach könnt ihr auch zu schneller Swingmusik mal entspannt shaggen anstatt heftig zu triplen. Von 19.00 bis 21.00 Uhr! Yeah!


SA, 6.10. FULLEHOP IM KOLLEKTIVCAFÉ KURBAD – MIT BEGINNER-TASTER

Der Fullehop ist zurück! Im schönsten Café an der Fulda wird einmal im Monat (1. Samstag) Swingmusik aufgelegt. Wir laden ab 20.30 Uhr zum Schnuppern in den Swingtanz ein, im Rahmen eines halbstündigen Beginner-Tasters mit Johanna und Janka. Wenn du immer schon einmal ein paar Lindyhop-Schritte lernen wolltest, ist das deine Gelegenheit für einen lockeren Einstieg! Danach verbringen wir gemeinsam den Abend bei schöner Musik von DJane Janka.


AB MO, 8.10. FREIE ÜBUNGSGRUPPE IM BOOTSHAUS DER UNIVERSITÄT

Die Übungsgruppe bietet dir die Möglichkeit den Stoff, den du in Kursen und Tastern lernst, zu festigen und Neues auszuprobieren! Komm vorbei und übe mit anderen zusammen in lockerer Atmosphäre an deinen Lindy-Hop-Skills. Für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft beim Hochschulsport der Uni Kassel hier (Monatsbeitrag 1,50 € für Studis, 5 € für Gäste) und die kostenfreie Anmeldung zum AHS-Kurs der Übungsgruppe hier  Voraussetzung. Wir treffen uns am 1.10. und am 8.10. noch zur alten Uhrzeit von 18.00-19:30 Uhr. Ab dem 15.10. beginnt das Kursprogramm des Wintersemesters, dann findet die Übungsgruppe eine Stunde später statt, also von 19:00-20:30 Uhr! In dieser Zeit ist auch eine erneute Anmeldung zum Kurs auf der Homepage des AHS nötig (Deine Mitgliedschaft läuft weiter).
Das Bootshaus der Universität Kassel befindet sich am Auedamm, Nr. 27a (gleich in der Nähe des Restaurants “Bootshaus”).


DO, 11.10. UND 25.10. SWINGKNEIPE IN DER KOON BAR

Nachdem der erste Abend in der Koon Bar so gut angenommen wurde, haben die Jungs vom Koon “Ja” gesagt – ja zu gleich zwei weiteren fetzigen Tanzabenden in ihrer stylischen Bar! So viele begeisterte Tänzer und Interessierte waren da und füllten die Bar mit ihrer Energie. Wir stellten fest: Eigentlich passt die Koon Bar mit ihrem jungen und ungezwungenen Charme perfekt zum Swing! Also komm vorbei und bring mit uns den Tanzboden erneut zum Beben – ab 20 Uhr geht’s los und, wenn du möchtest, gibt es einen halbstündigen Beginner-Taster zum Eingrooven. Wir empfehlen glatte Schuhe und die Drinks der Bar, die dein Beitrag zum weiteren Bestehen dieser tollen Kooperation sein können. Come in and swing out!
Die Koon Bar befindet sich in der Friedrich-Ebert-Str. 17.


SA, 13.10. DIE GROSSE SWINGPARTY IM ZERO IM BEGINNER-TASTER

Ihr wolltet immer schon mal swingmäßig reinschnuppern? Vor der eigentlichen Swing-Party ist Eure Zeit! Punkt 20.00 Uhr geht es bei unserer monatlichen großen Samstags-Party (immer am 2. Samstag) im Tango Zero (Karthäuserstraße 5) los mit dem Taster für absolute Beginner. Nach dem Taster mit Kristin und Bernd habt ihr garantiert genügend Lindy-Stoff, um Euch den Rest des Abends auf der Tanzfläche zu vergnügen – mit ausreichend Pausen bei Nadine und Enit an der Zero-Bar versteht sich. Ab 21.00 Uhr Social Dance für alle! DJs: Ludger und Bouncin‘ Bernie


DO, 18.10. DONNERSDANCE IM TANGO ZERO
Elke und Eckart aus Göttingen wiederholen den Cat Charleston vom Juni. Elke hat diese Solo Jazz Routine in Marseille gelernt, wo sie – wie bei uns der Shim Sham – im Pulk auf Parties getanzt wird. Freut euch auf eine fetzige Kombination aus Charleston-Schritten! Dieser Taster findet von 20.00 bis 21.00 Uhr statt. Level: Beginner-Intermediate. Der Taster ist also nicht für absolute Beginner geeignet. Danach gibts wie immer beim Donnersdance den social dance für alle Level. Musik legen heute die beiden DJanes Kristin & Elke für euch auf.


MI, 24.10. FRENCH QUARTER JAM IM THEATERSTÜBCHEN
Jeden 4. Mittwoch im Monat gibt es im Theaterstübchen eine Jam Session zum Thema Traditional Swing. Inspiriert vom French Quarter, der Wiege des Jazz in New York, performen Kasseler Musiker hier Swing-Klassiker in kleiner Besetzung und mit Musikern, die spontan hinzustoßen. Für uns Swingtänzer gibt es eine kleine Tanzfläche am linken Rand der Bühne und die einzigartige Möglichkeit einmal im Monat zu authentischer Live-Musik zu tanzen. Gänsehaut garantiert! Beginn 20.00 Uhr, Eintritt 5 Euro.


DO, 25.10. SWINGKNEIPE IN DER KOON BAR

…läuft im Koon! (Infos s. 11.10.)


SA, 27.10. SWING-PARTY IN GÖTTINGEN, ZENTRALMENSA

Die Göttinger haben eine Swing-Party mit Live-Musik organisiert! Wer beim diesjährigen Liesel Hop dabei war, wird die Bands schon kennen: Das Waldrand-Orchester und die Harlem Swing Cats werden den Abend musikalisch begleiten. Vorverkauf ab 1.10. in der Infobox in der Zentralmensa oder online unter: https://shop.ticketpay.de/JCOOZU6O
VVK 10,- / Ermäßigt 5,- (zzgl. Gebühren); Abendkasse 15,- / Ermäßigt 8,-


AKTUELLES KURSPROGRAMM

Ab Di, 16.10. Swing/Lindy Hop-Kurs für Fortgeschrittene
Neues Repertoire für den Social Dance mit Bernd Meyerholz und Kristin Schenk


Level: Beginner-Intermediate I
Quereinsteiger willkommen! Leader gesucht!
8 Termine, Dienstags in der Fabrik Chasalla,
18.40 – 19.55 Uhr
Beginn: 16. Oktober 2018, wöchentlich bis 18.12.
Mehr Infos und das Anmeldeformular gibt es hier: http://www.swing-kassel.de/beginner-intermediate/


Ab Mi, 24.10. Swing/Lindy Hop Fortgeschrittene
Der Fortgeschrittenenkurs von Janka und Ludger findet fortlaufend statt und ist thematisch in Blöcke von je vier Terminen aufgeteilt. Das Besondere: Ihr lernt sowohl die Leader- als auch die Follower-Rolle.
Neueinsteiger*innen sind herzlich willkommen. Besonders am Herzen liegen uns die Kommunikation im Tanzpaar und der Spaß am Miteinandertanzen.
Dazu lernt ihr von uns neben neuen Figuren und Kombinationen wichtige Grundlagen für das Führen und Folgen. Oberthema des nächsten Viererblocks werden diesmal triple steps in vielen möglichen Variationen sein. Bitte meldet euch dazu bis zum 15.10. formlos unter swingkneipe@web.de an.
Mi, 24.10. sowie 7., 14. und 21.11., 16.45-18.00 Uhr, Tango Zero, 40 €/erm. 30 €


27./28.10.2018 Lindy-Hop-Crash-Kurs I und II
Wochenend-Workshop für absolute BeginnerInnen (5 h)
und Crash II für TeilnehmerInnen der bisherigen Crash-Kurse (10 h)
mit Moonika Saar (GÖ) und Bernd Meyerholz (KS)

Crash I: Sa und So 10.00 – 13.00 Uhr
Crash II: Sa und So 15.00 -18.00 Uhr
(je 30 Min. Pause)
Ort: Tango Zero, Hinter der Komödie, 34117 Kassel (rechts neben dem Komödien-Stadl), Karthäuserstraße 5
Mehr Infos und das Anmeldeformular gibt es hier:  http://www.swing-kassel.de/lernen/kurse/wochenendcrash-for-beginners/


Sa/So, 24./25.11. Wochenend-Workshop mit Nick & Maria


Mittlerweile sind sie schon zu einer Institution geworden und zu sehr gern gesehenen Gästen im Zero: Nick und Maria sind wieder da!
Die beiden Schweizer kommen im November (24./25.11.2018) wieder nach Kassel! Sie zeichnen sich aus durch Witz, Kreativität im Tanzen, jede Menge Erfahrung im Unterrichten, Fröhlichkeit und mitreißende Begeisterung fürs Swing Tanzen überhaupt!

Alle Infos zu den Trainern, Levelbeschreibungen und das Anmeldeformular findet ihr HIER.


Hier noch ein Tipp von Ralf Wenzel:
6.10. Die Rocking Frogs gehen mit der herbstlichen Boogie-Night in die 13. Runde
(never change a winning team). DJane Heidi und die Falschen Fuffziger bespaßen das Publikum. Es gibt für Tanzfreudige am Freitag schon eine warm-up Party im Bootshaus (Eintritt frei, nur Heidi).


DJane Heidi (Bielefeld)
Heidi has around 35 years Dee Jay experience and enjoys making the dance floor buzz! Musically Heidi enjoys playing a selection of hot boogie-woogie, rock ’n‘ roll, swing, jump and jive for the dancers.
Highlights include – last year besides Walldorf, the Summer Jamboree in the Italian Senigallia, the Firebirds-Festival in Trebsen as well as at the Rocking Around the Christmas Tree in Dortmund and the Rock That Swing in Munich.


SAVE THE DATES

1.11. Donnersdance mit Moonika Saar im Tango Zero
Der nächste Termin mit Moo. Moonika hat in diesem Herbst ein Studium begonnen und kann deshalb nicht mehr jeden 3. Donnertag im Monat planen. Sie kommt, wenn es irgend geht.

3.11. The Sazerac Swingers im Palais Hopp


Lindy Hop goes Palais Hopp! Die erste Swingveranstaltung im Palais Hopp (Goethestr. 29-31, ehemals Starclub) solltet ihr euch nicht entgehen lassen: The Sazerac Swingers aus Güterslohisiana spielen jungen New Orleans Jazz und kommen bereits zum zweiten Mal nach Kassel, um uns einzuheizen. Benannt nach dem offiziellen Getränk der Stadt New Orleans, dem seit 1804 bekannten „Sazerac Cocktail“, macht die Band jedes Konzert zur unvergesslichen Party auf musikalisch allerhöchstem Niveau. Oder wie das Musikmagazin Good Times schreibt: „Die Sazerac Swingers zählen zu den größten Attraktionen der deutschen Jazzszene. Es gibt keinen Club, den sie nicht schon beim zweiten Song ihres Auftritts in einen Hexenkessel verwandeln.“

Im wunderbaren Ambiente des Palais Hopp stellen uns The Sazerac Swingers ihr neues Album „Put The Jazz Back In Jazz!“ vor.
Tickets für 18 €/15 € erm. gibt es demnächst beim Palais Hopp (auch online) und auf unseren Swingveranstaltungen im Tango Zero.

31.12. Swing-Silvesterparty im Bootshaus der Universität Kassel
Einigen von euch wird es wohl schon zu Ohren gekommen sein – einige Swingtänzer*innen organisieren dieses Jahr eine Silvesterparty! Wir wollen im Bootshaus der Uni bei familiärer Atmosphäre,mit gemeinsamen Mitbringbuffet und nicht zuletzt beschwingter Swing-Musik ins nächste Jahr tanzen. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit Freunde/Familie nach Absprache mitzubringen. Die Party wird zur Bezahlung der Raummiete kostenpflichtig sein, wobei sich der endgültige Eintritt an der Anzahl der Gäste bemessen wird.
Verbindliche Anmeldungen oder Interessensbekundungen könnt ihr spätestens bis zum 29. November (gerne auch früher für unsere Planung!) an die Emailadresse Silvester-Swing@gmx.de richten.

Gesucht – Gefunden
Wohnen bei Lindy-Freunden in Kassel?
Eine Freundin und Lindy Hop Trainerin von Usch aus Münster wird im nächsten Semester ihren Master für Sozialpädagogik in Kassel machen. Abgesehen davon, dass sie sich gerne Kasseler Lindy-Szene verbinden wird bräuchte sie manchmal eine Couch zum Übernachten, manchmal aber vielleicht auch ein paar Tage Unterkunft am Stück. Lisa hofft auf Menschen, die vielleicht ein Gästezimmer haben oder ihr einen Tipp geben können, wo sie unterkommen kann. Angebote und Ideen bitte mailen an: swing-kassel@web.de[mailto:swing-kassel@web.de] Wir geben’s gerne weiter nach Münster.

Keep on swingin’
and spice up your dance

Euer Swingteam

Share on Facebook
Facebook

TEILEN
Author:

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>