Lindy Hoppen im September

Categories:Allgemein
Swingteam

Liebe Swingtänzerinnen und Swingtänzer,
leider müssen in diesem Monat zwei Swingtermine ausfallen – es gibt keine Swingkneipe am 12.9., und der Fullehop am 28.9. findet leider auch nicht statt. Aber es gibt natürlich trotzdem einiges, worauf ihr euch freuen könnt, z.B. die Swing-Party mit kleiner Tanzeinlage von Birgits Charlestongruppe, neue Kursangebote für Anfänger:innen, endlich wieder French Quarter Jam, und die weiteren Aussichten für den Herbst sind auch nicht schlecht – siehe “Save the date”!

Die September-Termine im Überblick:
Do, 5.9. Donnersdance im Tango Zero
Mi, 11.9. KuMiN-Hop
Sa, 14.9. Swing-Party im Tango Zero mit Charleston-Showact
Do, 19.9. Donnersdance im Tango Zero
Mi, 25.9. French Quarter Jam im Theaterstübchen
Do, 26.9. Swingkneipe im Schlachthof

Zu all diesen Terminen könnt ihr einfach kommen! Für die folgenden Angebote ist jeweils eine Anmeldung erforderlich.

Kurse/Workshops, für die ihr euch schon anmelden könnt, hier im Überblick:
Mehr Informationen findet ihr weiter unten!!!
ab Mo, 9.9. fortlaufend Übungsgruppe Hochschulsport
Sa/So, 14./15.9. Crash I und II mit Moonika & Bernd
Sa/So, 14./15.9. Kompaktkurs für Fortgeschrittene mit Mareike & Danny
Sa/So, 28./29.9. Blues-Workshop mit Annette Kühnle & Eran Tobi
ab Di, 15.10. Lindy Hop Basic Kurs I mit Kristin & Bernd


Die September-Termine im Einzelnen:

DO, 5.9. DONNERSDANCE IM TANGO ZERO
Taster 1 – 19.00 – 19.45 Uhr: Übungszeit Tranky Doo
Für diejenigen, die im Juni den Mini-Kurs Tranky Doo mitgemacht haben, gibt es heute eine Wiederholung, damit diese tolle Solo Routine nicht in Vergessenheit gerät!
Taster 2 – 20.00 – 21.00 Uhr:
Isa & Flo lassen uns an ihrem Erfahrungsschatz aus zahlreichen Swingtanz-Festivals teilhaben, dazu zählt die intensive Campwoche des „Swing Summit“ im Juli, an der die beiden teilgenommen haben. Ziel dieses Camps ist es auch, Erkenntnisse mit in die Heimatswingszene zu bringen, in diesem Fall geht es um Turns: Grazil und sicher drehen für Leader und Follower an bekannten und neuen Figuren. Wir freuen uns!
Social Dance
Ab ca. 21.15 – ca. 23.00 Uhr freies Tanzen für alle mit DJs Fred & Bouncin’ Bernie
19.00/20.00 – ca. 23.00 Uhr, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


MI, 11.9. KUMiN-HOP
Es ist wieder KuMiN Sommerhop! Wir nutzen die super Plattform des KuMiN (Kultur und Markt in der Nordstadt) als Tanzgelegenheit unter freiem Himmel (bei Regen gibt es einen Pavillon). Es sind alle herzlich eingeladen, von 17.00 bis 20.30 Uhr zu feinster Musik von DJ Robby der 40er, 50er und 60er mitzuhoppen und den Sommerabend bei kulinarischen Köstlichkeiten zu genießen.
Das Pflaster vor der Elisabeth-Knipping-Schule ist zwar etwas rauer, aber davon lassen wir uns nicht abschrecken. Also bringt Freunde und Bekannte mit und lasst uns einen schönen Sommerabend zusammen verleben.
17.00 – 20.30 Uhr, Schulhof Elisabeth-Knipping-Schule (Mombachstr. 14)


SA, 14.9. SWING-PARTY IM TANGO ZERO MIT BIRGITS CHARLESTONGRUPPE
Zweiter Samstag im Monat heißt für alle Swingfans: große Party mit einstündigem Schnupperkurs für Neugierige vorab. Den Beginnertaster geben diesmal Manon & Tom mit viel Humor und Leidenschaft. Freut euch auf eure ersten Lindy Hop-Schritte!
Beim anschließenden Social Dance ist freies Tanzen für alle angesagt. Als kleines Bonbon erfreut euch heute Birgits Charlestongruppe mit einer neuen Choreographie und endlich auch mal auf das bekannteste Musikstück, das wirklich jeder mit diesem Tanz verbindet „The Charleston“ vom Pianisten und Komponisten James P. Johnson. Es tanzen mit viel Leidenschaft und Energie: Carsten, Frauke, Hannah und Kristin!

20.00 – 21.00 Uhr Beginnertaster mit Manon & Tom, ab 21.15 Uhr Social Dance mit Musik von DJs Robby & Fred, ca. 22.15 Uhr Showact
20.00 – ca. 24.00 Uhr, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


DO, 19.9. DONNERSDANCE IM TANGO ZERO
Taster 20.00 – 21.00 Uhr:
Klein aber fein! Unter diesem Motto stellen euch Danny und Mareike an diesem Donnerstag kleine Variationen vor, die schnell zu erlernen sind und die ihr mit spielerischer Leichtigkeit in euren Tanz integrieren könnt. Vorausgesetzt wird das Beherrschen der Basics wie 6-count und 8-count Triple Step, Swingout sowie der Tuck Turn.
Social Dance
Ab ca. 21.15 – ca. 23.00 Uhr freies Tanzen für alle mit DJ Ludger
20.00 – ca. 23.00 Uhr, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


MI, 25.9. FRENCH QUARTER JAM IM THEATERSTÜBCHEN
Endlich ist es wieder soweit! Nach der langen Sommerpause findet wieder der French Quarter Jam statt – eine Session, bei der Kasseler Jazzmusiker beliebte Swing- und Jazzklassiker darbieten. Ihre Musik ist ausdrücklich tanzbar, denn hier kann keiner seine Füße still halten. An keinem anderen Swingtanztermin im Monat liegen die Musik und der Tanz so nah beieinander. Wer sich hier auf die Tanzfläche begibt, swingt so wie es Anfang des letzten Jahrhunderts im New Yorker French Quarter von den Begründer:innen des Lindy Hop angelegt wurde – im Dialog mit den Musikern und der Stimme des Jazz.


20.00-22.30 Uhr, Theaterstübchen (Jordanstr. 11), Eintritt 5 €


DO, 26.9. SWINGKNEIPE IM SCHLACHTHOF
Am 4. Donnerstag im Monat wird das Gleis 1 für uns zur Swingkneipe! Eine tolle Tanzfläche, Erfrischungsgetränke, bei Bedarf auch etwas zu essen, feine Tanzmusik von DJ Robby. Was will man mehr?
20.00 – 23.00 Uhr, Mombachstraße 10-12, 34127 Kassel


Die Kurse und Workshops im Einzelnen:

ab Mo, 9.9. fortlaufend Übungsgruppe Hochschulsport
In der freien Übungsgruppe könnt ihr euer Figurenrepertoire gemeinsam im lockeren Rahmen festigen und erweitern. Die Veranstaltung ist grundsätzlich für alle Levels geöffnet – es empfiehlt sich jedoch die Grundlagen des Lindy Hops zu kennen, da wir keinen geleiteten pädagogischen Rahmen bieten. Die Teilnahme ist kostenlos, ihr müsst euch aber HIER anmelden und Mitglied beim Allgemeinen Hochschulsport sein (HIER). Die Übungsgruppe bietet Platz, Tanzpartner*in und Musik zum Üben – komm vorbei!
Immer montags, 19.00-20.30 Uhr, Bootshaus der Uni Kassel (Auedamm 27a)


Sa/So, 14./15.9. Lindy-Hop-Crash-Kurs I im Tango Zero
Wochenend-Workshop Crash I für absolute Beginner*innen (5 h)
Sa und So, jeweils 10.00 – 13.00 Uhr

mit Moonika Saar & Bernd Meyerholz
Du willst endlich Lindy Hop lernen? Mit diesem Wochenend-Workshop geht´s gleich richtig los. Der Kurs vermittelt die absoluten Basics und bringt vor allem jede Menge Spaß. Wir bouncen uns ein zu Songs von Ella Fitzgerald bis Ray Collins Hot Club, nähern uns dem Kontakt von Lead und Follow und probieren die ersten Grundschritte.

HIER erfahrt ihr alles zum Workshop und zur Anmeldung.
Die Anmeldung ist ab sofort möglich und muss bis spätestens 10.9. eingegangen sein. Bitte nur über den Link anmelden. Ihr bekommt per E-Mail eine Bestätigung.

Sa/So, 14./15.9. Lindy-Hop-Crash-Kurs II im Tango Zero
Wochenend-Workshop Crash II für TeilnehmerInnen der bisherigen Kurse Crash I und Quereinsteiger*innen
Sa und So, jeweils 15.00 – 18.00 Uhr
mit Moonika Saar & Bernd Meyerholz
Der Crash-Kurs II ist für alle, die einen Crash-I-Kurs mitgemacht haben oder für QuereinsteigerInnen, die bereits die Grundschritte 8-Count-Triple-Step und Lindy-Charleston beherrschen.
Wir wiederholen bereits Gelerntes und zeigen Euch neue Kicks, Steps und Kombinationen, die ihr auf einer unserer Swingpartys bestens gebrauchen könnt.

HIER erfahrt ihr alles zum Workshop und zur Anmeldung.
Die Anmeldung ist ab sofort möglich und muss bis spätestens 10.9. eingegangen sein. Bitte nur über den Link anmelden. Ihr bekommt per E-Mail eine Bestätigung.


Sa/So, 14./15.9. Kompaktkurs für Fortgeschrittene mit Mareike & Danny
Come in and swing out! Getreu diesen Mottos wollen wir euch in diesem Aufbaukurs den Lindy Hop Move schlechthin, den Swing out, beibringen. Dafür brauchen wir natürlich den 8-Count Triple Step, den ihr zusätzlich zum Charleston Grundschritt lernen werdet. Darüber hinaus sollen grundlegende Techniken des Führens und Folgens vertieft und neue Figuren gelernt werden. Voraussetzung dafür ist, dass ihr einen unserer Crashkurse im letzten Jahr besucht habt oder schon die Triple Steps und Kicks im 6-Count beherrscht. Mitzubringen sind bequeme Kleidung sowie saubere, flache Schuhe.
Wir freuen uns auf euch!
Anmeldung HIER. Der Kurs ist ein Angebot des Hochschulsports der Universität Kassel, aber auch offen für Nichtstudierende (Voraussetzung: Mitgliedschaft beim Hochschulsport, Anmeldung HIER).
Sa und So, jeweils 10.00 – 14.00 Uhr, Gymnastikraum der Uni (Damaschkestr. 25), 30 €


Sa/So, 28./29.9. Blues-Workshop mit Annette Kühnle & Eran Tobi
Kassel hat wieder den Blues! Und du kannst ihn auch bekommen – keine Vorkenntnisse erforderlich. Anmeldung HIER.


LINDY HOP BASIC KURS I im Chasalla – Swingtanzen für absolute Beginner
mit Kristin Schenk & Bernd Meyerholz
ab Di , 15.10. wöchentlich 20.15 bis 21.30 Uhr, 8 Einheiten bis Mitte Dezember
Ort: Fabrik-Chasalla, Studio 2 (1. OG), Sickingenstraße 10, 34117 Kassel
Ob du schon mal ein Wochenende durchgeswingt hast oder ob alles komplett neu für dich ist: Dieser Kurs vermittelt die Basics und er verfestigt die Moves, die Du schon kennst: regelmäßig und aufbauend – so wöchentlich wie möglich. Anmeldungen sind ab sofort und bis spätestens 10.10.2019 möglich. Weitere Infos: HIER. Direkt zum Anmeldeformular: HIER


SAVE THE DATES:

Sa, 12.10. Swing-Party mit Livemusik von “The Sazerac Swingers”
Juchhu, sie kommen zum 3. Mal nach Kassel! Merkt euch den Termin unbedingt vor und lasst euch dieses fantastische Live-Erlebnis nicht entgehen!


Sa/So, 2./3.11. Workshop-Wochenende mit Maria & Nick
Auch schon mal in den Kalender eintragen – den Wochenend-Workshop mit Maria & Nick! Die beiden kommen nun schon zum sechsten Mal aus der Schweiz zu uns nach Kassel und werden uns in ihrer sympathischen Art Neues zum Lindy Hop beibringen (zwei Levels). Mehr Infos und Anmeldelink im nächsten Newsletter.

Alles immer aktuell findet Ihr auf unserer Facebook-Seite: https://de-de.facebook.com/swing.kassel/

Hast du Lust, unser Swingangebot als DJ*ane oder Tasterlehrer*in zu unterstützen? Dann sprich uns gern an, wir freuen uns!

Keep on swingin’
and spice up your dance

Euer Swingteam
*****

Share on Facebook
Facebook

TEILEN
Author:

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>