WorkshopsSwingteam

Sa/So, 24./25.11. Wochenend-Workshop mit Nick & Maria (CH)

Wir haben bereits viele Follows
auf der Warteliste. Es werden Leader gesucht – auch fortgeschrittene Follows, die in die Leader-Rollen switchen können. Nur wer sich jetzt als Leader oder mit Partner anmeldet, kann mit einer Zusage rechnen!!! Anmeldungen sind bis zum 22.11. möglich.


Nick und Maria unterrichten seit 2003 zusammen Lindy Hop. In Bern unterrichten sie alle Könnerstufen, vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Swing Crack.
Obwohl sie sich in Größe und Persönlichkeit recht unterscheiden, verschmelzen sie auf der Tanzfläche zu einem harmonischen Paar.
Ihr Stil ist tief, weich und „bouncy“, mit einer großen Portion Humor.

Maria kam zum Lindy Hop mit einem Rucksack voller Erfahrung im Hip Hop und Shows im Musical Stil. Sie fing als Schülerin bei Nick an und schnappte alles im Eiltempo auf. In kürzester Zeit wurde sie zu seiner
neuen Tanz- und Unterrichtspartnerin. Sie hat ihren Stil kontinuierlich an Workshops im In- und Ausland weiterentwickelt, sodass sie nun selber Anfragen zum Unterrichten aus dem Ausland bekommt.
Nick hatte keine Tanzerfahrung als er zum Lindy Hop kam, welches bedeutet dass er den Lindy Hop von Grund auf “richtig” lernen konnte, ohne dass er etwas anderes zuerst “entlernen” musste.
Er hatte das Glück, dass er seine Grundausbildung bei den vorzüglichen Technikern Johnny Lloyd und Flora DalMolin genießen durfte. Seit dem hat er sich an diversen Workshops im In- und Ausland weitergebildet. Seit 2000 hat er regelmäßig in Herräng Kurse besucht.

Wer mehr über die beiden erfahren möchte, siehe: www.nickmaria.ch

Wie bei den letzten Workshops wird es wieder zwei Tanzlevel geben. Intermediate und Intermediate and More. Zu den Beschreibungen der Level siehe unten. Wenn ihr euch unsicher seid, in welchem Level ihr richtig seid, sprecht uns an.

Dieser Workshop ist NICHT für Anfänger*innen geeignet!

24./25.11.2018
INTERMEDIATE (IM)
Samstag 14.45 – 18.00 Uhr; Sonntag 09.30 – 11.45 Uhr, 5 h
(jeweils inkl. 15 Minuten Kaffeepause)
Du hast bereits an zwei Kursen z.B. bei Kristin/Bernd oder Janka/Ludger teilgenommen und nimmst regelmäßig am Donnersdance oder ähnlichen Veranstaltungen teil. Dir ist der Wechsel zwischen 6-Count, 8-Count und Charleston Grundschritt vertraut. Du weißt, was ein Swingout, Lindy Circle oder Texas Tommy ist. Du freust dich auf neue Figuren und Varianten, die dein Tanzen spannender machen?
Dies ist dein Level.

INTERMEDIATE & MORE (IM+)
Samstag 10.00 – 13.15; Sonntag : 13.00 – 15.15 Uhr, 5 h
(jeweils inkl. 15 Minuten Kaffeepause).
Du hast schon an mehreren, auch überregionalen Workshops und Kursen (auch mit internationalen Trainern) teilgenommen. Du tanzt regelmäßig auf Partys, baust beim Tanzen kleine Variationen ein und experimentierst mit Lead bzw. Follow. Du suchst Herausforderungen. Du kennst viele Figuren im 8- und 6-count. Triples und Kicks kannst du gut variieren. Du kannst dein Tanzen an der Musik ausrichten.
Du möchtest gerne deine Basics verbessern?
Dann bist Du hier richtig.

Kursgebühr: 70,-/Ermäßigt: 55,-

Hier gehts zum Anmeldeformular.

Bei Fragen bitte an Harald wenden: 0176 3445 3193


Save The Date:

Wochenend-Workshop mit Usch & Roger aus Münster am 2./3. Februar 2019
Mehr Info folgt….


Oder möchtest du ganz schnell an einem Wochenende die allerersten Lindy-Tanzschritte lernen? Dann bist du hier richtig:

Wochenend-Crash for Beginners