WorkshopsSwingteam

SA / SO 11.und 12.Januar 2020 SHAG-Workshop mit Alena und David (HH)

Wenn das nicht mal die passende Gelegenheit ist, seine guten Vorsätze direkt zum Jahresbeginn in die Tat umzusetzen:
An diesem Wochenende erwartet Euch mit ★ Shag Dich glücklich★ Kassels erster Collegiate Shag Weekender für neugierige Lindy Hopper und Balbao-Tänzer, Shag Beginner und erfahrenere Shagsters.
Alena und David aus Hamburg tanzen seit 2012 zusammen. Ihre Leidenschaft für Collegiate Shag wurde 2014 entfacht, seitdem ist es für sie eine Herzensangelegenheit, den Shag bekannter zu machen und zu verbreiten, was sie mit viel Freude, Spaß und Engagement tun – sowohl in Hamburg in wöchentlichen Kursen als auch in diversen Workshops in Großstädten Deutschlands.
Der Spaß am Tanzen ist für Alena & David ebenso elementar wie die Technik und für beide ist es das Schönste, nach einem Workshop die Begeisterung für den Shag in den Gesichtern der Teilnehmer sehen zu können.

Es gibt 2 Tanzlevel:
Beginner – Samstag 11.00-13.00 Uhr; Sonntag 11.30 – 13.30 Uhr, 4h (jeweils inklusive 10 Minuten Kaffeepause pro Einheit)
Dieser Workshop für alle Neueinsteiger ohne Vorkenntnisse sowie für Shag-Tänzer, die ihre Basics und Grundfiguren noch einmal wiederholen möchten. Neben den Basics und Spaß mit Moves gibt es auch jede Menge Input und Tipps, die Dir das Shag-Leben leichter machen wie zum Beispiel energiesparendes Shaggen. Kursgebühr: 40,-/ermäßigt: 30,-€

VORKENNTNISSE: Es sind keine Vorkenntnisse im Collegiate Shag erforderlich; Erfahrung in einem anderen Swing-Tanz ist jedoch hilfreich (ein Grundverständnis von Frame + Connection wird vorausgesetzt).


Improver – Samstag 15.00 – 17:30; Sonntag 15.00 – 17.30 Uhr, 5 h (jeweils inklusive 15 Minuten Kaffeepause).
Workshop für Shagtänzer mit Shag-Vorkenntnissen. Du hast schon ein wenig Collegiate Shag Vorerfahrung, Simple Hop und Step Kick (Pull Kick) Basic sind für Dich Routine und mit Tuck Turn, Change Place und weiteren Moves wirbelst Du bereits beim Social Dance sicher über die Tanzfläche? Beim Shaggen ist Dein Blick nicht auf Deine Füße, sondern auf Deinen Partner und die Umgebung gerichtet? Dann ist es Zeit für mehr! Mehr Technik, mehr Moves und noch viel mehr Spaß, zum Beispiel wenn Du erfährst, wie Du mühelos zwischen den verschiedenen Swing-Tänzen switchen kannst. Kursgebühr: 50,-/ermäßigt: 40,-€

VORKENNTNISSE: Sichere Basics wie Simple Hop + Step Kick (Pull Kick), ein erstes, sicher sitzendes Repertoire an Basic Moves wie Tuck Turn, Change Place und „Tänzerische Kommunikation“ (bzw. Führen + Folgen) statt „Abtanzen von Schrittfolgen“.

Anmeldung ab sofort und spätestens bis zum 1.1.2020 nur über diesen Link möglich:
Anmeldung HIER
Bei Fragen bitte an Manon wenden: Tel. 0561-5092630