WochenendCrash for BeginnersSwingteam

16./17.9.  Lindy-Hop-Crash-Kurs

Wochenend-Workshop für absolute Beginner (5 h)
mit Moonika Saar (Gö) und Bernd Meyerholz (KS)

Sa 12.00 – 15.00, und So 12.00 -15.00 (je 30 Min. Pause)
Ort: Tango Zero, Hinter der Komödie,  34117 Kassel (rechts neben dem Komödien-Stadl)


Du willst endlich den Anfang kriegen und Lindy Hop lernen? Mit diesem Wochenend-Workshop kannst Du gleich richtig loslegen. Der Kurs vermittelt die absoluten Basics und bringt vor allem jede Menge Spaß.
Wir bouncen uns ein zu Songs von Ella Fitzgerald oder Nat King Cole und nähern uns dem Kontakt von Lead und Follow. Zu Neo-Swing-Sounds und Stücken von Ray Collins Hot Club probieren wir die ersten Grundschritte.
Walks, Kicks, 8-Count-Tripples und Charleston sind nach diesem Wochenende keine Fremdwörter mehr.

Lindy-Hop ist ein Social Dance mit Partner, die aber oft gewechselt werden. Deshalb sind für diesen Kurs auch Solo-Anmeldungen möglich. Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn ein Tanzpartner gefunden ist, denn das Verhältnis von Lead und Follow sollte einigermaßen aufgehen.

Erfahrungsgemäß kommen mehr Anmeldungen für die Follow-Rolle. Bevor wir Follows absagen müssen: Selbstverständlich können sich auch Ladies als Leader anmelden. Dann ist eure Anmeldung sicher. Es besteht die Möglichkeit, diesen Kurs ab Oktober wöchentlich oder an einem Wochenende im November oder im Februar 2018 fortzusetzen.

Kosten für 4 Einheiten a 75 Minuten : 50 €; Schüler und Studis 40 € (inkl. Kaffee und Kuchen)

Die Anmeldung ist ab sofort möglich uns muss bis spätestens 13.9. eingegangen sein.

Hier geht´s zur Anmeldung.

Fragen an: basic-swing-kassel@web.de
oder telefonisch an: Bernd 0171 64 22 880