Die Schweiz besucht Kassel im November

Categories:Allgemein
Swingteam

Liebe Swingtänzerinnen und Swingtänzer,
Ende Oktober gerade noch den Donnersdance mit zwei Kurzworkshops von Moonika mitnehmen und in den November starten mit dem Wochenend-Workshop mit Maria & Nick aus der Schweiz (schnell noch anmelden! Siehe unten). So könnte der Monatswechsel aussehen. Für Kurzentschlossene sind noch Plätze frei!!! Hier auch alle weiteren November-Termine im Überblick und eine Überraschung zum Jahresende in der letzten Rubrik “Save the Date”.

Die November-Termine im Überblick:
Do, 31.10. Donnersdance mit Moonika im Tango Zero
Do, 7.11. Donnersdance im Tango Zero
Sa, 9.11. Swing-Party im Tango Zero
Do, 14.11. heute keine Swingkneipe!
Do, 21.11. Donnersdance im Tango Zero
Sa, 23.11. Fullehop – Swingkneipe im Kollektivcafé Kurbad
Mi, 27.11. French Quarter Jam im Theaterstübchen
Do, 28.11. Nordstadthop im Schlachthof
Sa, 30.11. ZERO-HausParty tanzszenenübergreifend

Kurse/Workshops, für die ihr euch schon anmelden könnt, hier im Überblick:
Sa/So, 2./3.11. Workshop mit Maria & Nick (Anmeldung läuft)
Mehr Informationen findet ihr weiter unten!!!

Laufende/ausgebuchte Kurse:
ab Mo, 14.10. fortlaufend Übungsgruppe Hochschulsport (Einstieg möglich)
ab Mo, 14.10. Anfängerkurs beim Hochschulsport
ab Di , 15.10. LindyHop-Basic Kurse I und III im Chasalla mit Kristin & Bernd
ab Di, 15.10. Swing-Kurs für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen mit Janka & Ludger
ab Di, 15.10. Folge-Shagkurs im Gleis 1 mit Tom & Manon
Sa/So, 9./10.11. Anfänger-Kompaktkurs mit Mareike & Danny

Die November-Termine im Einzelnen:

DO, 31.10. DONNERSDANCE MIT MOONIKA


An diesem 5. Donnerstag im Monat Oktober gibt´s nochmal einen Donnersdance im Zero, mit zwei Tastern für Fortgeschrittene. Im Anschluss wie immer Social Dance. Level für beide Kurz-Workshops: Beginner-Intermediate, d.h. 8-Count-Triplestep, Charleston-Grundschritt und Back-Charleston werden vorausgesetzt.
Taster 1: 18.30-19.45 Uhr Rollentausch:
Wieder gibt Moonika die Möglichkeit, sich in einer guten Stunde mit der anderen Rolle im Lindy Hop vertrauter zu machen. Perspektivwechsel und Spaß am Neuen sind hier Programm!
Taster 2: 20.00 – 21.15 Uhr Swinging Out:
Bei der Bewegung von der Closed-Position zur Open-Position spielen Stretch und der Bounce eine tragende Rolle. Ab 20 Uhr werden Moonika & Bene iin einem Taster für Fortgeschrittene uns zum großen Thema “Swinging Out” unterrichten.
Ab 21.15 Uhr gibt es wie gewohnt Social Dance mit Musik von DJ Bouncin’ Bernie.
18.30/20.00 – ca. 23.00 Uhr, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


DO, 7.11. DONNERSDANCE IM TANGO ZERO


Auch an diesem Donnerstag gibt es wieder einen Taster für Fortgeschrittene um 20 Uhr. Um 18.30 Uhr sind alle Levels herzlich eingeladen die Jazz-Choreo des Shim Sham zu lernen!
Taster 1: 18.30-19.45 Uhr – Shim Sham:
Ein Standard unter den Line-Dances im Lindy Hop ist der Shim Sham – eine Abfolge einfacher Jazz-Steps auf das Lied “T’aint what you do”, das beim Social Dance für großen Spaß sorgt, wenn sich alle für diese Choreografie auf der Tanzfläche versammeln. Sei dabei und lerne mit Johanna Schritt für Schritt den Shim Sham – Zuschauen war gestern!
Taster 2: 20.00-21.00 Uhr – Blues:
Sabine vom Ballhaus und Harald vom Swing haben den Blues, seit sie an mehreren Workshops teilgenommen haben. Sie geben uns an diesem Abend eine kleine Einführung ins Bluestanzen, seid gespannt! Mehr Blues gibt es im Dezember – siehe „Save the date“.
Ab 21.15 Uhr gibt es wie gewohnt Social Dance mit Musik von DJ Uli – hier ist Jedermann willkommen!
18.30/20.00 – ca. 23.00 Uhr, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


SA, 9.11. SWING PARTY IM TANGO ZERO


Die Swing-Party am 2. Samstag im Monat bietet Neugierigen die Möglichkeit, ein wenig Lindy-Luft zu schnuppern und die ersten Tanzschritte zu erlernen. Anschließend geht das freie Tanzen für alle los!
20.00 – 21.00 Uhr Beginnertaster mit Manon & Tom, ab ca. 21.15 Uhr Social Dance mit Musik von DJ Fred
20.00 – ca. 24.00 Uhr, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


DO 21.11. DONNERSDANCE IM TANGO ZERO
Taster 1: 18.30-19.45 Uhr Tranky Doo:
Birgit und Janka frischen mit euch noch einmal die schöne Solo Routine “Tranky Doo” auf! Nur für Tänzer:innen mit Vorkenntnissen!
Taster 2: 20.00 – 21.00 Uhr “Frankfurter Folge”:
Vom Texas Tommy gleich in den Cross-Over und über den Swing-Kick in den Back-Charleston. Hä? Überraschende Übergänge zeigen Kristin und Bernd in der berühmt-berüchtigten “Frankfurter Folge”. Mal gelernt von Evin Galang und Andrew Twiss in Frankfurt – daher der Name. Level: Beginner-Intermediate, d.h. 8-Count-Triplestep, Charleston-Grundschritt und Back-Charleston werden vorausgesetzt.
Ab 21.15 Uhr gibt es wie gewohnt Social Dance mit Musik von DJ Hendrik – hier ist Jede/r*mann*frau willkommen!
18.30/20.00 – ca. 23.00 Uhr, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)


SA, 23.11. FULLEHOP – SWINGKNEIPE IM KOLLEKTIVCAFÉ KURBAD
Am glitzernden Ufer der Fulda gelegen, öffnet das Kollektivcafé Kurbad seine Türen für die Swingkneipe, die dort am Abend Platz zum Tanzen schaffen darf, an der Bar kühle Getränke serviert und nicht zuletzt peppige Swingmusik zum Ausspannen und Abtanzen spielt. Das Fullehop-Team freut sich auf euch! Rhythm ISA dancer legt auf.
20.30 – ca. 24.00 Uhr, Kollektivcafé Kurbad (Sternstr. 20)


MI, 27.11. FRENCH QUARTER JAM IM THEATERSTÜBCHEN
Jeden 4. Mittwoch im Monat findet im Theaterstübchen die French Quarter Jam statt – eine Session, bei der sich Kasseler Jazzmusiker:innen zusammenfinden und beliebte Swing- und Jazzklassiker darbieten. Immer wieder neu und anders und absolut tanzbar! An diesem Mittwoch zum letzten Mal in diesem Jahr.
20.00 – 22.30 Uhr, Theaterstübchen (Jordanstr. 11), Eintritt 5 €


DO, 28.11. NORDSTADTHOP IM SCHLACHTHOF
Im Herzen der Nordstadt bietet das Kulturzentrum Schlachthof für die Swingkneipe den idealen Ort, denn es gibt viel Platz, eine tolle Bar und viele nette Leute aus dem Stadtteil.
An diesem Abend gibt es ein besonderes “Bonbon”: Janka und Johanna lernen mit euch den “Jitterbug Stroll”, eine bekannte Solo Routine von Ryan Francois. Anschließend legt DJ Jazzy Jo feinste Swingmusik auf – von klassisch bis neo.
20.00 Uhr – 23.00 Uhr, Kulturzentrum Schlachthof (Mombachstr. ), Eintritt frei


SA, 30.11. ZERO-HAUSPARTY- tanzszenenübergreifend!


Nach der phantastischen Premiere im vergangenen Jahr die 2. Auflage einer Party, wie sie so nur im ZERO möglich ist.
20.00 – 21.00 Uhr: Lounge Ankommen – Kennenlernen
21.00 – 23.00 Uhr: 4 x 30 Minuten Genre-Tanz, d.h. jede Szene tanzt für 30 Minuten den „eigenen“ Tanz, und für alle anderen ist das die Gelegenheit zu sehen, was es sonst noch an Bewegung im Zero gibt.
Ab 23.00 Uhr: Offener Tanzabend für alle Szenen (weder Tango, noch Swing, noch Salsa, noch Standard, sondern Party).
Wir feiern die Liebe, das Leben, und das ZERO!!! Bringt gern Häppchen mit, aber vor allem Lust zu tanzen.
20.00 Uhr – open end, Tango Zero (Karthäuserstr. 5a)

***

Die Kurse und Workshops im Einzelnen:

Sa/So, 2./3.11. Workshop mit Maria & Nick – letzter Aufruf!!!


Nick und Maria kommen aus der Schweiz nach Kassel und werden uns mit zwei Workshops beglücken. In beiden Levels sind noch Plätze frei, nutzt die Chance!
Intermediate: Samstag 15.00 – 18.15 Uhr; Sonntag 09.30 – 11.45 Uhr, 5 h
Intermediate/Advanced: Samstag 10.00 – 13.15; Sonntag : 13.00 – 15.15 Uhr, 5 h
HIER findet ihr mehr Informationen und die Levelbeschreibungen. Und HIER geht es direkt zum Anmeldeformular.


ab Mo, 4.11. fortlaufend Übungsgruppe Hochschulsport
In der freien Übungsgruppe kannst du dein Figurenrepertoire im lockeren Rahmen mit anderen Swingtänzer*innen festigen und erweitern. Wir wärmen uns gemeinsam auf, danach gibt es Musik und Freiraum zum Üben. Mitglied beim Allgemeinen Hochschulsport werden HIER und Anmeldung zum Kurs HIER. Schnuppern und Einstieg jederzeit möglich.
Immer montags, 19.30-21.00 Uhr, Bootshaus der Uni Kassel (Auedamm 27a)

***

SAVE THE DATE

7./8.12.2019 Blues-Workshop
Und noch einmal in diesem Jahr gibt es die Gelegenheit, den Blues zu lernen. Diesmal kommt Annette Kühnle (Heidelberg) mit Jenny Sowden (New York) ins Zero. Die beiden international tätigen und sehr erfahrenen Blues-Lehrerinnen bieten zwei Workshops mit unterschiedlichem Lerntempo an.
Flott (Team Bessie): Sa 13.30-15.30 Uhr und So 10.45-13.30 Uhr
Langsam (Team Ella): Sa 16.00-18.00 Uhr und So 14.30-17.15 Uhr
Mehr Infos und Anmeldung: Ballhausno1@gmx.de
Kosten 75 €, bitte angeben, ob du Follower, Leader oder beides bist.


31.12.2019 Silvester-Swingparty mit Livemusik in die 2020er Jahre


Die ehrenamtlichen Helfer*innen des Silvesterteams aus dem vergangenen Jahr organisieren mit neuer Verstärkung wieder eine Silvesterparty! Dank der Förderung des Fördervereins Kasseler Jazzmusik e.V. wird es diesmal größere Räumlichkeiten und Livemusik von Dennis Wenzel & Band geben. Und da wir ja erneut in die wilden 20er Jahre hineinfeiern, wird die Feier im Glamour des Charleston-Zeitalters gestaltet sein und ein charakteristisches Rahmenprogramm u.a. mit dem Duo “Pfeffer und Likör” bieten. Seid gespannt auf den Sondernewsletter im November, mit mehr Informationen und der Möglichkeit zur Anmeldung.
20.00 Uhr Mehrzweckhalle Frommershausen (Pfadwiese 10, 34246 Vellmar)
Eintritt 25 €, ausschließlich Vorverkauf


11./12.01.2020 Shag-Workshop mit Alena & David


Hurra, die beiden Shagtänzer Alena und David aus Hamburg kommen im neuen Jahr nach Kassel und wollen unsere motivierte Selbsthilfe-Shagszene professionell unterstützen. Merkt euch den Termin schon mal vor: Samstag Nachmittag und Sonntag späääten Vormittag, damit sich alle von der Swing-Party am Samstag Abend erholen können. Mehr Infos gibt es im nächsten Newsletter!


08./09.02.2020 Wochenend-Workshop mit Usch & Roger
Noch ein Workshop, auf den man sich schon jetzt freuen kann!

Die Anmeldelinks werden jeweils ca. 6 Wochen vor den entsprechenden Workshops geöffnet.

***

Keep on swingin‘
and spice up your dance!

Euer Swingteam

Share on Facebook
Facebook

TEILEN
Author:

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>